Freitag, 18. Oktober 2013

erster plätzchenbackversuch - nicht ganz geglückt aber auch nicht mißglückt


ihr haltet mich jetzt bestimmt für verrückt!
vielleicht bin ich das auch. verurteile die ganzen weihnachts-süßigkeiten in den supermärkten, backe aber selbst schon mitte oktober plätzchen. 
okay okay okay


wenn man es genau nimmt sind es plätzchen, im übertragenen sinn sind es aber "discgolf-scheiben".
zum diesjährigen weihnachtsmarkt in eningen werden wir mit unserem discgolfverein wieder einen verkaufsstand haben. dieses jahr habe ich mich aber auch mit meiner schwester hier im ort auf dem weihnachtsmarkt zum plätzchen verkaufen angemeldet. das sind zwei große baustellen. vorrang hat jedoch die familienbaustelle! 


für den fall, dass es beim backen für die familienbaustelle ausserordentlich gut läuft, will ich gut vorbereitet sein, falls ich die discgolf-scheiben doch noch backen kann. 
und warum dann jetzt schon sooooo früh? 
den teig will ich besonders lecker machen, na logisch. deshalb probiere ich schon mal aus. dazu kommt, dass die discgolf-scheiben knalle bunt werden sollen. mit den farben muss ich noch ein wenig herum experimentieren. das grün bleibt so! und der klassiker schwarz/weiß bleibt auch so. dann brauche ich noch 2 weitere knallbunte mischungen, an denen muss ich noch ein wenig probemischen.

und so lange können wir jede menge kekse knabbern. ganz stilvoll bewahre ich sie in einer keksdose auf. von dort verschwinden sie einer nach dem anderen und werden aufgeknuspert. spatzl ist ganz vorne mit dabei an der knusperfront! die schöne dose kann ich gar nicht mehr in der küche stehen lassen, sonst will das kleine krümelmonster ständig naschen. so ist die dose in eine schublade gewandert. von dort aus nehmen wir uns unsere tagesrationen heraus - wenn weg dann weg!


Kommentare:

  1. Schon beim Anblick wäre ich
    für eine 'Massenproduktion'.
    Ein fester Stand mit Verkauf von diesen
    bezaubernden EAT-DISC'S auf der 'Weide'-
    der neue Run!
    Grüßle Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. EAT-DISC´s ! du bist der hammer! das hab ich dir noch nicht oft genug gesagt! DU BIST DER HAMMER!

      grüßle
      elke

      Löschen
  2. Vielen Dank für den Tipp, werde ich mir auf jeden Fall merken :), deine Ergebnisse sehen wirklich sehr gut aus :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für dein kompliment. hat viel spaß gemacht rumzuprobieren mit den farben (und auch zu naschen!)

      grüßle
      elke

      Löschen