Dienstag, 23. Dezember 2014

post aus meiner küche - grilliage


welch enttäuschung, als das ende der tauschrunden über die post aus meiner küche verkündet wurde. 
zwar war ich nur einmal dabei, habe aber immer das reichlich gefüllte pinterest pinboard verfolgt


jetzt hat die post einen neuen subunternehmer gefunden und wartet auf ganz viele päckchen, die ausgetauscht werden wollen.

das neue motto:
knuspern unter dem weihnachtsbaum 
hat mich sofort angesprochen!

knuspern geht immer. 
das liegt bei uns in der familie
spatzl kann man nahezu immer überzeugen etwas zu essen, wenn es nur knuspert:
knusperkartoffeln, 
knuspernudeln,
knusperfleisch
knusper
knusper
knusper


mein eigener knusperfavorit ist gerade 
grilliage
nach dem kochkurs bei meiner großtante bin ich feuer und flamme für das goldene gebäck.
unter der anleitung eines profis schien es relativ simpel das grilliage herzustellen.


aber die jahrelange erfahrung was das zusammenspiel der zutaten angeht, die handhabung der creme und die benötigte schnelligkeit fehlen mir.
eins steht fest: an den perfekten geschmack des grilliage meiner großtante komme ich so schnell nicht heran. aber es schmeckt trotzdem lecker und knupern tut es auch.




die wertvolle fracht liegt jetzt eingebettet in der kiste
zusammen mit ein bisschen beiwerk
und dem rezept für die goldstücke.
für alle anderen gibt es das rezept hier



wenn der postbote wüsste, was da in diesem einen paket drinnen ist. ach, wenn die postboten allgemein wüssten, welche köstlichkeiten sich gerade so im umlauf befinden....




liebe rike, ich wünsche dir ganz viel genuss beim knuspern
und bin schon total gespannt auf dein paket.

knusper, knusper knäuschen.....
ich bin schon fast aus dem häuschen

noch mehr knusperchen gibt´s hier

Kommentare:

  1. Es war so fantastisch schöne, liebevolle und leckere Post aus deiner Küche, hab vielen lieben Dank für deine Mühe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab ich gerne gemacht und es freut mich riesig, dass sie dir geschmeckt haben!
      und deine köstlichkeiten sind ebenfalls sehr sehr lecker gewesen. die petit fours waren der hit! eins hab ich noch und ich traue mich gar nicht es zu essen, dann sind sie ja alle weg.... du musst mir mal das rezept schicken!

      viele grüße
      elke

      Löschen