Dienstag, 7. Juli 2015

stracciatellaquark oder zerdatschte dickmanns




 

die kinder sind im bett
mir gelüstet es nach etwas "unvernünftigen"
was ganz schnellem


 was gibt der vorrat her?

das hier:
250g quark
1 pckg vanillezucker
4 dickmanns

den quark mit dem vanillezucker verrühren. die waffel der dickmanns entfernen und zur seite legen. den schaum zum quark geben und mit einer gabel vermischen bis sich eine gleichmäßige masse bildet.
für das gute gewissen hab ich noch ein paar scheiben "plattpfirsich dazu gegeben. die kombi ist genial! die waffel wieder dazugeben und los:




 probiert es mal aus.
wir saßen auf der terasse und haben gelöffelt und gelöffelt.
so ganz ohne "hanna, jetzt eß endlich weiter!" oder "lotte, füße vom tisch!"
es war herrlich













Kommentare:

  1. Huhu,
    genial einfach :) So muss das sein wenn man mal eben spontan lust auf was süßes hat.
    Mit dem Pfirsich klingt das aber wirklich verdammt lecker

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die spontanen dinge sind die besten! egal, ob was zu essen oder spontane unternehmungen....
      schön, dass du mich hier besucht hast
      grüßle
      elke

      Löschen